1. Herren des ESV siegt in Vastorf

Nachdem der ESV in der vergangenen Saison beide Spiele gegen den Vastorfer SK verloren hatte, sollte die offene Rechnung am Sonntag den 11.08.2013 beglichen werden. Der Kader war wieder gut gefüllt und sogar eine kurzfristige Absage konnte durch Marc Arndt geschlossen werden, der freundlicherweise das Team unterstützte.

Beide Mannschaften hatten sich in der Sommerpause verstärkt. Der Vastorfer SK setzte außerdem auf Unterstützung seiner Kreisliga-Mannschaft und spielte mit drei Spielern aus der 1. Herren, sodass sich zwei völlig neue Mannschaften gegenüberstanden.

Das Spiel begann recht ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften übernahm die Führung. In der 30. Minute konnte sich Dustin Auth nach starkem Einsatz und engagierten Nachsetzen den Ball am Sechzehner erobern und mit der Fußspitze den Ball am Vastorfer Keeper vorbeispitzeln. Im Gegenzug dazu, direkt nach dem Anstoß in der 32. Minute, bekam der ESV den Ausgleich.

Nach der Pause übernahmen die Vastorfer das Spiel. Der VSK ging aggressiv in die Zweikämpfe und kämpfte hart. Doch der ESV hielt dagegen, verteidigte das Tor und wehrte sich ordentlich. Auch nach vorne gelang den ESVern die ein oder andere schöne Kombination, die nur durch Foulspiele gestoppt wurden. Ein anschließender Freistoß, getreten von Joschen Blunk, landete direkt auf dem Kopf von Spielertrainer Stefan Seyer-Rohde, der den Ball platziert in die kurze Ecke des Vastorfer Tor lenkte und so zur erneuten Führung traf.

Im Spiel hatten außerdem noch Jochen Blunck und Christoph Sturm große Möglichkeiten, Tore zu erzielen, wurden aber beide Male im Strafraum zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter ahndete diese beiden Situationen aber nicht.

Anschließend wurde der unermüdliche Defensiveinsatz aller Spieler mit dem Sieg belohnt. So kann der ESV nach zwei Spielen auf 6 Punkte auf seinem Konto schauen. Ausgeruht werden soll sich auf der Leistung aber nicht, denn schon in der kommenden Woche steht ein schweres Spiel gegen die Mannschaft aus Gellersen bevor.

m4s0n501
Leave Yours +

Keine Kommentare

Die Kommentare sind geschlossen.

  • Kommentare sind geschlossen